Urlaub in Norwegen/Erlebnisse Fahrten/ Frieden und Menschenrechte Fahrten/Klassenfahrten/Human Rights in Norway

In Ausschwitz

Schüler Aktivität..

die erlebte und erzählte Geschichte von Zeitzeugen und Zeitzeuginnen.. die Schüler tauchen die Blumen ..

Schönte Stadt, Norwegen

Die Kleinstadt ist eine von Europas besterhaltenen Holzhaussiedlungen aus dem 19. Jahrhundert – sie erhielt im Jahr 1990 den Preis für die schönste Holzstadt des Landes..

Unser Hotel am Wasser

unser Hotel direkt am Fjord in Norwegen

Rafting in Norwegen

Klassenfahrt, Deutschland- Norwegen,

Willkommen in Norwegen

Die norwegische Landschaft ist eine der schönsten und am meisten variierte Landschaft in Europa. Eine spannende Küstenlinie gibt die Einfallsorte zu unzähligen Fjorden mit Gebirgen, abwechselnde Natur, schöne Kulturlandschaften und Wasserfälle. Hier gibt es sauberes Wasser, viel Platz und große Kontraste. In Norwegen gibt es viele Aktivitätsangebote, sowohl wie am Land als auch auf dem Wasser. Selbst in den Städten ist der Abstand zu den Naturerlebnissen kurz. In Norwegen haben alle freien Zugang zu den großen Naturgebieten sowohl an der Küste als auch im Binnenland. Kommt man aus Dänemark oder Deutschland mit dem Boot gibt es direkte Verbindungen nach Oslo, Langesund und Kristiansand. Kommen Sie nach Kristiansand mit Color Line oder Fjordline aus Hirtshals, liegt Setesdal nur eine Autostunde entfernt und weiter nördlich ist ganz Norwegen zugänglich


Wir haben peace zentrum in Norwegen. Für weitere Information bitte schauen sie die schauen sie unser Peace Zentrum in Norwegen
schauen sie Mehr Info über Wander-Wege in Norwegen

Klassenfahrt, Deutschland- Polen (Krakau)

Berlin und Krakau verbindet eine hohe Dichte an historischen Denkmälern, die an die Verbrechen gegen die Menschlichkeit erinnern, ebenso wie eine faszinierend vielseitige Stadtkultur. Peace Foundation Germany zusammen mit Aktive Fredsreiser – Travel for Peace ist europaweit einer der größten Anbieter von Themenfahrten für Jugendliche. Unsere Fahrten fokussieren Themen wie Frieden, Versöhnung, Menschenrechte, Umwelt und die globale Entwicklung. Auf der Fahrt werden diese Themen durch den Besuch ausgewählter Orte und durch begleitende Seminare erfahrbar. Hierbei ziehen die Jugendlichen Erkenntnisse aus der Geschichte und entwickeln daraus eigene Ideen für die Zukunft.

Ideologie

Ideologie Die Peace Foundation Germany stützt ihre Ideologie auf die allgemeine Erklärung der Menschenrechte, der Vereinten Nationen (UN) und arbeitet für das UN Milleniumsziel 2000 – 2015. Wir haben Menschenrechte als Perspektive für unsere Fahrten gewählt. Dies hat viele Ursachen, unter anderem die, dass Menschenrechte während des Zweiten Weltkriegs in den Hintergrund geraten sind. Kriege und Konflikte sind oft in der Furcht vor dem Unbekannten und dem Mangel an Toleranz und Respekt, für die, die anders sind, verankert. Die Peace Foundation Germany möchte Solidarität, Gerechtigkeit, Gleichheit und Verständnis für verschiedene Kulturen und politische Ziele, durch Vermittlung, Dialoge und die Sicherung von grundlegenden Menschenrechten, fördern. Durch die Vermittlung von Wissen über Kultur und Identität arbeiten wir daran, Fremdenfurcht zu minimieren und die Freude an Vielfalt und Kulturunterschiede zu stärken. Menschenrechte sind deshalb ein gutes pädagogisches Werkzeug, um Schüler und andere Personen, die mit uns reisen, dafür zu animieren, die heutigen Geschehnisse im Hinblick auf die Geschichte zu überdenken

Entwicklungshilfe

Entwicklungshilfe Niemand kann allen helfen, aber alle können jemandem helfen. Durch Erlöse unserer haltungsschaffenden Fahrten und durch die Hilfe von Spenden unterstützen wir verschiedene Projekte um die Lebensbedingungen von Menschen in armen Ländern zu verbessern. Die Tätigkeit der Peace Foundation Germany basiert auf den Artikeln der „allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“. Dies gilt nicht nur für die verschiedenen Elemente, die in unseren Themenfahrten vertreten sind, auch sind Menschenrechte die Grundlage für die verschiedenen Hilfsprojekte, die wir in unterschiedlichen Ländern haben. Große Herausforderungen. We have been sponsoring poor and orphans students in their school education in Nepal. Until now, we are supporting 46 students.
Frieden ist ein existenzielles Bedürfnis aller Menschen dieser Erde...