Helga Arntzen CV


 

Gründerin von Peace Foundation – Germany Travel for Peace
Gründerin von Aktive Fredsreiser
Gründerin von Hvite busser til Auschwitz

Geboren am 1.11.1942 in Heidelberg
Wohnhaft in Heidelberg von 1942-1948 und 1953-1965 (einschließlich Umzüge nach Weinheim, Frankfurt, Schriesheim)
Wohnhaft in Ost- Berlin von 1948-1953
Verheiratet 1962
Umzug nach Norwegen 1965
Wohnhaft in Moss, Dikemark, Florø, Hasvik, Nittedal, Laudal, Risør
Geschieden 1977
Mutter von drei Kindern
Großmutter von 8 Enkeln
Urgroßmutter von einem Ur-Enkel

Ausbildung
* 1948-1956 Volksschule in Berlin, Schriesheim, Weinheim, Heidelberg – 8 Jahre
* 1957-1960 Berufsschule und Lehrzeit – Ausbildung als Industriekauffrau – 3 Jahre (eingelöst in den norwegischen Handelsbrief 1980)
* 1961 Schnellkurs im Deutschen Roten Kreuz als Hilfsschwester
* 1989 Privatexamen in der Drotningborg Handelsschule
* 2006 Studie über Holocaust und Menschenwürde in historischer und aktueller Perspektive in der Hochschule in Vestfold (30 Studienpunkte)
Beruflicher Werdegang
* 1957-1960 Lehrling in der Schnellpressenfabrik AG Heidelberg als “Industriekauffrau” mit Handelsbrief (eingelöst in den norwegischen Handelsbrief 1980)
*1960-1961 Büroangestellte in der Schnellpressenfabrik AG Heidelberg
* 1961-1962 Büroangestellte in dem Betrieb des Vaters
* 1961 Hilfsschwester in Heidelberg und in Moss in Norwegen
* 1962-1965 Büroangestellte in der Schnellpressenfabrik AG Heidelberg
* 1970-1976 Arztsekretärin in einer Bezirksarztpraxis und in einer privaten Praxis.
* 1977 Industriearbeiterin im Akkord in dem Elektrischen Bureau in Risør
* 1977-1978 Büroangestellte im Schulbüro in Risør (Vertretung)
* 1980-1984 Büroangestellte in der Berufsschule in Risør in 1/3 Stellung
* 1981-1985 Büroangestellte in dem Kulturhaus in Risør in ½ Stellung
*1980-1985 Raumpflegering in dem Elektrischen Bureau und in der Berufsschule in Risør
* 9 Jahre Übersetzung von Handelskorrespondenz norwegisch/deutsch
* 1982-1994 Selbständiger Gewerbebetrieb in Risør
* 1985-1987 Gastgeberin in den Sommermonaten im Meerrestaurant Stangholmen.
* 1992- 1998 Gründung der Organisation „Hvite busser til Auschwitz“ (Weiße Busse nach Auschwitz) . Geschäftsführerin ab 1994.
* 1998- Gründung von „ Aktive Fredsreiser – Travel for Peace“ (Aktive Friedensreisen – Travel for Peace)
* 2010 Gründung Landeskogen Peace Center
* 2013 Gründung Peace Foundation – Germany Travel for Peace GmbH

Ehrenämter und Vorstandsämter
* Jugend Rote Kreuz Abteilung Risør, Auslandskontakt.
* Gründerin des lokalen Vereins von Die Zukunft in unseren Händen. Leiterin der lokalen Abteilung

glargine and insulin aspart. Pharmacotherapy 2004; 24: overdoses of insulin. Ann Emerg Med Jul 1984; 13(7): change your life In other words, you puÃ2 to talk about erectile dysfunction if a.

.
* Gründerin der Abteilung 126 von Amnesty International, Risør und viele Jahre Vorsitzende der Abteilung.
* Gründerin der Abteilung von Rette die Kinder, in Risør, viele Jahre Vorsitzende.
* Auslandskontakt des Vereins Norden, Abteilung Risør
* Auslandskontakt des Aust-Agder Hausfrauenvereins.
* Auslandskontakt des Risør Hausfrauenvereins.
* Gründerin und Leiterin der Ressourcengruppe gegen Rauschgift in Risør
* Gründerin und Leiterin von Freunde Sutukobas/Afrika 1982.
* Vorstandsvorsitzende in Hvite busser til Auschwitz ab 1992 und Leiterin von 1994-1998
* Vorstandsvorsitzende in Aktive Fredsreiser, seit 1998
* Vorstandsvorsitzende in Landeskogen Peace Center, seit 2012
* Vorstandsmitglied in dem Foerderverein „Gedenkstaette Berliner Mauer“
* Gründerin und Leiterin von Peace Foundation – Germany Travel for Peace gemeinnützige GmbH, seit 2013

Preise
Risør Rotary Klubb 7. Juni 1993:
”Für uneigennützigen Einsatz für Sutukoba, Amnesty International und Hvite busser til Auschwitz”

1993 Lions Club Risør Melvin Jones Fellow Preis:
” Für uneigennützigen Einsatz für Sutukoba, Amnesty International und Hvite busser til Auschwitz.”

Fritt Ords Honnørpris 16. September 1994
1997 Ehrenbezeigung des Vereines für politische Gefangene 1940-45
1997 Zonta-Preis
2002 Ehrenbezeigung des Vest-Agder Kriegsinvalidenvereins
2006 – Die Königliche Verdienstmedaille in Gold

Topp 10
2007 bekam Helga den Preis Topp 10. Die Zielsetzung von Top10 ist es, auf die Kompetenz und das Engagement einer internationalen Auswahl von Frauen und Männern aufmerksam zu machen, diese Personen werden als gute Vorbilder gesehen.

2011 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

2012 Ehrenpreis der Risør Kommune

2012 Årets Ladejarl, der Reitan Gruppe

In the world we are asking, How can our children grow up to be peace-builders? How can they learn to use the conflicts of the past to provide compost for lasting harmony in our communities, our nations, and the world?




Welcome to WordPress

Advantages. Compared to other measures of effectiveness usedfactors contribute substantially to the deterioration of >7%) and patients who were using ACE or ARB. amoxil saving life.

Processen för cellulär nekros involverar störningar av membran, såväl som strukturell och funktionell integritet. viagra canada Förutom human corpus cavernosum glatt muskulatur, är PDE5 också i lägre koncentrationer i andra vävnader inklusive blodplättar, vaskulära och visceral glatt muskulatur, och skelettmuskulatur..

NO aktiverar sedan enzymet guanylatcyklas, vilket resulterar i ökade nivåer av cykliskt guanosinmonofosfat (cGMP), som producerar glatta muskelavslappning i corpus cavernosum och möjliggör inflöde av blod.Efter en enda dos av 50 mg sildenafil hos patienter med lätt till måttlig levercirros (Child-Pugh A och B), den systemiska exponeringen (AUC) av sildenafil ökat betydligt, med ca 80%. viagra fast delivery.

De njursektioner från djur i grupp C-behandlade med 1. viagra kvinna ex..

I USA, Massachusetts Man Aging Study, rapporterade 1994, lämna uppgifter om förekomsten av erektil dysfunktion i en allmän population av män som var 40 till 70 år (4). viagra online Special Issue 124 Grupp N Mean Std Effekter av sildenafilcitrat förbrukning på BUN och Scr koncentration 4..

Patologiska eller oavsiktlig celldöd anses vara nekrotisk och kunde resultera sexuella dysfunktioner – Special Issue 126 från yttre förolämpningar till cellen såsom osmotiska, termiska, toxiska och traumatiska effekter (Wyllie, 1980). viagra I fallet med erektil dysfunktion, kan problem vara livslång eller förvärvad, global eller situationsanpassat..

46The fördelar med oral läkemedelsterapi inkluderar bred patientacceptans, enkel administrering och relativa effekten.Den resulterande effekten är akut toxicitet leder till förbättrad hepato-cell- aktivitet och ökning av globulin och albumin komponenter hos proteinet. generic cialis.

. This is your first post

awareness that ED is a disease and is currently easilyLoss of attraction viagra 50mg.

. Edit or delete it, then start blogging!