Berlin – Krakau

peace Foundation Cover page1

Peace Foundation Germany zusammen mit Aktive Fredsreiser – Travel for Peace ist europaweit einer der größten Anbieter von Themenfahrten für Jugendliche. Unsere Fahrten fokussieren Themen wie Frieden, Versöhnung, Menschenrechte, Umwelt und die globale Entwicklung. Auf der Fahrt werden diese Themen durch den Besuch ausgewählter Orte und durch begleitende Seminare erfahrbar. Hierbei ziehen die Jugendlichen Erkenntnisse aus der Geschichte und entwickeln daraus eigene Ideen für die Zukunft.

MarkdedsplassenKveld-425Berlin und Krakau verbindet eine hohe Dichte an historischen Denkmälern, die an die Verbrechen gegen die Menschlichkeit erinnern, ebenso wie eine faszinierend vielseitige Stadtkultur.

Im Rahmen der Besichtigung der Gedenkstätte Auschwitz wird die Unmenschlichkeit verbrecherischer Ideologien aufgezeigt und erfahrbar, wie wichtig der Schutz der menschlichen Würde ist. Gleichzeitig erleben die Schüler eine vielseitige polnische Kultur – so etwa während der Besichtigung des ethnisch und kulturell bunt gemischten Krakauer Künstlerviertels Kazimierz und der Krakauer Altstadt. In begleitenden Seminaren werden die Jugendlichen zur Reflexionen angehalten und lernen so die deutsch-polnische Geschichte kennen.

Peace Foundation – Travel for Peace ist eine unabhängige Organisation. Wir möchten den Jugendlichen auf unseren Fahrten vermitteln, dass Konflikte gelöst werden können, Frieden geschaffen werden kann und dass ihre eigenen Haltungen und Handlungen dabei entscheidend sind.

BERLIN -  KRAKAU
als 5-Tagefahrt oder 7-Tagefahrt:

1. Tag Berlin

Morgens Abreise von der Schule nach Berlin
Sightseeing in Berlin
11:00 Besichtigung/Führung Jüdisches Museum
13:30 Mittagessen in Berlin
15:30 Besichtigung Topographie des Terrors
16:30 Besichtigung Gedenkstätte BerlinerMauer und Versöhnungskapelle
19:30 Abendessen und Übernachtung in Berlin

2. Tag Berlin – Krakau
08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt nach Polen
14:00 Mittagessen in Breslau
19:00 Ankunft in Krakau
20:00 Abendessen und Übernachtung in Krakau

3. Tag Krakau (Auschwitz)
07:30 Frühstück
09:00 Besichtigung/Führung KZ Auschwitz II – Birkenau
12:00 Mittagessen im Centrum Dialogu
13:00 Besichtigung/Führung KZ Auschwitz I
15:00 Filmvorführung und anschließende Diskussion
19:00 Abendessen und Übernachtung in Krakau

4. Tag Krakau
08:00 Frühstück
09:30 Besichtigung/Führung Salzgruben Wieliczka
12:00 Besichtigung Schindler Fabrik
13:30 Mittagessen in Krakau
14:00 Besichtigung/Führung jüdisches Viertel Kazimierz (Synagogen, Adler Apotheke, Jüdisches Museum, jüdischer Friedhof)
16:00 Stadterkundung Stare Miasto (Marienkirche, Rynek-Marktplatz)
18:00 Seminar (Menschenrechte)
19:30 Abendessen und Folklorevorstellung
Übernachtung in Krakau

5. Tag Krakau – Berlin
08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt nach Deutschland
12:30 Mittagessen in Breslau

Bei der 5-Tagereise findet hier nach dem Fahrtabschluss (Diskussion über die eigene Verantwortung) die Heimreise statt.

18:30 Abendessen in Berlin
20:00 Theaterbesuch und Übernachtung in Berlin

6. Tag Berlin (Sachenhausen – Ravensbrück)
08:00 Frühstück
10:00 Besichtigung KZ Sachsenhausen
14:00 Mittagessen in Fürstenberg
15:00 Besichtigung KZ Ravensbrück
19:00 Seminar (Umwelt)
20:00 Abendessen und Übernachtung in Berlin

7. Tag Berlin – Schule
09:00 Frühstück
10:30 Besichtigung/Führung Gedenkstätte Hohenschönhausen
12:30 Besichtigung EastSideGallary
13:30 Mittagessen in Berlin
15:00 Fahrtabschluss am Flughafen Tempelhof (Diskussion über die eigene Verantwortung)
17:30 Rückreise zur Schule

Leave a Reply